„Tokyo Ghoul:re“ enthüllt ersten Teaser zur zweiten Staffel

"Tokyo Ghoul:re" enthüllt ersten Teaser zur zweiten Staffel

Die erste „Tokyo Ghoul:re“ Staffel mag zwar vorüber sein, dass bedeutet aber nicht, dass der Anime nun flachliegt. Die 2. Staffel wartet nur so auf den Startschuss in nahender Zeit. Um den Warte-Prozess zu versüßen, enthüllten die Produzenten bereits einen ersten Teaser auf Youtube.

Teaser:

Zu Beginn des Teasers sieht man Touka, in deren Augen sich, während eines Zooms, das Abbild von Ken Kaneki sehen lässt. Im Laufe des Videos erscheinen die CCG-Ermittler und eine handvoll Ghoule, welche scheinbar einen Dialog führen. Was diese dabei besprechen, lässt sich allerdings nicht entnehmen.



„Tokyo Ghoul:re“ gilt als Nachfolger des beliebten „Tokyo Ghoul“-Anime, bei welchem es sich ebenfalls um eine Adaption des originalen Manga von Sui Ishida handelt. Die Serie des Hauses Studio Pierrot, erschien 2018 und umfasst mittlerweile 12 Folgen, die im Laufe des Jahres sogar noch verdoppelt werden sollen. Die Handlung dieser beschreibt sich wie folgt:

Zwei Jahre nach den Geschehnissen von Tokyo Ghoul √A wächst der Einfluss der CCG, der Commission of Counter Ghoul, stetig und durch ihr Sonderkommando Quinx Squad wird sie zu einer immer größeren Gefahr für die in Tokyo lebenden Ghule.

Die Truppe besteht aus Menschen,denen die Fähigkeiten von Ghulen künstlich eingebaut wurden. Als Anführer fungiert Haise Sasaki. Doch während seiner Einsätze treten langsam längst verdrängte Erinnerungen ans Licht, durch die sich seine wahre Identität ergibt. (Quelle: moviepilot)

Bei Amazon kaufen:

» Tokyo Ghoul Vol.1

» Tokyo Ghoul: re Band 1

Quelle: ANN

Über Shawn Fierce 287 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.