Pokémon Schwert & Schild: „Glitch“ deutet mysteriöses Pokémon an

Pokémon Schwert & Schild: "Glitch" deutet mysteriöses Pokémon an
© Nintendo

Ein rätselhaftes Pokémon treibt auf der Webseite zu Pokémon Schwert & Schild sein Unwesen. Die Fans haben bereits eine Vorahnung, worum es sich dabei handeln könnte.

Über Twitter teilte der offizielle Pokémon-Account einen unscheinbaren Link, der zur Website des Spiels führt. Dort angekommen erwartet die Fans eine interessante Überraschung. Die Hinweise deuten ganz klar auf ein neues Pokémon der 8. Generation.

 

Glitch-Pokémon bringt Fans zum Grübeln

Wer den Link im Tweet anklickt, wird auf die Webseite von Pokémon Schwert & Schild geleitet, wo anschließend ein kleines, verpixeltes Kästchen auftaucht. Schafft ihr es, das Wesen zu fangen, ertönt zuerst ein ominöser Schrei, dann erscheint ein Profil, aus welchem sich einige Daten entnehmen lassen. Demnach ist das Pokémon vom Typ Kampf, etwa 177 kg schwer und besitzt die Fähigkeit Standfest.

Was für ein mysteriöses Pokémon ist das?
© Nintendo

Viele Fans glauben, dass es sich um die Galar-Form oder eine Weiterentwicklung von Porenta handeln könnte. Möglicherweise stellt das verpixelte Bild das Monster mit Schwert und Lanze dar, was auch das stolze Gewicht erklären würde. Ein Indiz dafür liefert die japanische Webseite von Pokémon Schwert und Schild, auf der das Pokémon übersetzt als Ritter bezeichnet wird.

Darüber hinaus machte vor wenigen Monaten ein Leak die Runde, welcher gleich mehrere korrekte Informationen, unter anderem auch das Campen und Curry kochen bestätigte. Genau dieser Leak besagt ebenfalls, dass Porenta eine neue Entwicklungsstufe namens Sirfetch’d erhält.

Über Shawn Fierce 617 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*