Pokémon GO: Schnappschuss-Funktion ab sofort für alle Trainer vefügbar

Pokémon GO: Schnappschuss-Funktion ab sofort für Trainer verfügbar
© Niantic

Egal ob auf der Arbeit, in der Schule oder Zuhause – ab sofort könnt ihr an jedem Ort, zu jeder Zeit lustige Fotos von euren digitalen Begleitern in Pokémon GO knipsen. Möglich macht das die neulich von Niantic eingeführte Schnappschuss-Funktion.

Vor wenigen Tagen schon, kündigte Niantic an, ein neues Feature ins Spiel zu implementieren, welches ermöglicht Fotos von den Pokémon aus der eigenen Box zu machen. Mittlerweile ist der sogenannte GO-Schnappschuss bei den Spielern angekommen. Ab sofort können Trainer auf der Stufe 5 und höher lustige AR-Aufnahmen ihrer Taschenmonster erstellen und teilen. Zumindest unter der Voraussetzung, dass sie ein Android-Gerät besitzen, für Apple-Nutzer steht die Funktion bislang nämlich noch nicht zur Verfügung.

 

Um einen Schnappschuss knipsen zu können, müsst ihr euer Pokémon auswählen und an der gewünschten Stelle auf dem Bildschirm platzieren. Dabei könnt ihr euch Zeit lassen, bis ihr den perfekten Winkel gefunden habt, denn anders als bei den Aufnahmen wilder Pokémon, kann dieses nicht wieder flüchten. Sollte euer Begleiter abgelenkt sein und nicht in die Kamera schauen, müsst ihr ihn streicheln, um wieder seine Aufmerksamkeit zu erregen.

Pokémon GO: Die besten Schnappschüsse der Spieler

Bei den knapp 500 Taschenmonstern, die sich bislang im Smartphone-Spiel befinden, ist mit der neuen Schnappschuss-Funktion viel Spielraum für schöne und lustige Fotos gegeben. Natürlich ließen die Trainer es sich nicht nehmen damit herumzuspielen und teilten ihre besten Exemplare im Netz. Unsere Favoriten haben wir hier einmal aufgelistet.

Über Shawn Fierce 656 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*