One Piece: Pirate Warriors 4 – Charlotte Katakuri als spielbarer Charakter bestätigt

One Piece: Pirate Warriors 4 - Charlotte Katakuri als spielbarer Charakter bestätigt
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Bandai Namco Entertainment hat mit Charlotte Katakuri einen neuen spielbaren Charakter für One Piece: Pirate Warriors 4 enthüllt.

Vor wenigen Monaten gab Bandai Namco Entertainment die Arbeit an dem vierten Titel der One Piece: Pirate Warriors-Reihe bekannt, welcher bereits im Laufe des kommenden Jahres für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC erscheinen soll. Das Action-Spiel lässt Fans die Ereignisse des Whole Cake Island-Arcs nachspielen und mit der Strohhut-Bande gegen die gefährliche Piraten-Kaiserin Big Mom in die Schlacht ziehen.

Neue Figur der Big Mom-Piratenbande enthüllt

Im japanischen Weekly Shonen-Magazin wurde nun ein weiterer spielbarer Charakter in One Piece: Pirate Warriors 4 bestätigt. Charlotte Katakuri ist der zweite Sohn Kind der Piraten-Kaiserin Big Mom und wird als der stärkste Kommandant der Mannschaft eine wichtige Rolle im Verlauf der Geschichte einnehmen.

Auch interessant: One Piece: Pirate Warriors 4 – Wano Kuni-Story bestätigt & neue Charaktere vorgestellt

Neben Katakuri bietet das RPG noch viele weitere Figuren, mit denen die Spielwelt erkundet werden kann. Dazu zählen unter anderem die gesamte Strohhut-Bande, sowie Jimbei, Ichiji, Niji, Yonji, Reiju und Carrot. Wie in den vorherigen Spielen der Reihe, gilt es auch in dem neuesten Ableger, zahlreiche Gegner zu besiegen, um letztlich an den Boss der Piraten-Crew zu gelangen.

Über Theo Stein. 2962 Artikel
Angefangen hat alles schon im Kindergarten und Klassikern wie Mila Superstar, Kickers und Sailormoon. Seitdem bin ich Anime- und Japan-Fan und schreibe jetzt seit 2018 für ShonaKid News, Rezensionen und Blogposts rund um Anime und Games.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Captcha loading...