Nicht länger als der Vorgänger: So viele Episoden umfasst „Tokyo Ghoul:re“ Staffel 2

Nicht länger als der Vorgänger: So viele Episoden umfasst "Tokyo Ghoul:re" Staffel 2

Staffel 2 von „Tokyo Ghoul:re“ soll anscheinend insgesamt 12 Episoden umfassen, wahlweise lassen sich die Folgen auch vierteilig in DVD- und Blu-ray-Form erwerben –  das japanische Amazon gab diese Information kürzlich preis.



Verwunderlich ist das nicht, immerhin erhielt bereits jede einzelne Staffel der Horror-Serie 12-13 Episoden, was den Nachfolger nicht länger als das klassische „Toyko Ghoul“ aus 2014 macht. In Staffel 2 wird die Geschichte rund um Ken Kaneki und die Ghouls dann endgültig ein Ende finden.

„Tokyo Ghoul:re“ gilt als Nachfolger des beliebten „Tokyo Ghoul“-Anime, bei welchem es sich ebenfalls um eine Adaption des originalen Manga von Sui Ishida handelt. Die Serie des Hauses Studio Pierrot, erschien 2018 und umfasst mittlerweile 12 Folgen, die im Laufe des Jahres sogar noch verdoppelt werden sollen. Die Handlung des Werkes beschreibt sich wie folgt:

Zwei Jahre nach den Geschehnissen von Tokyo Ghoul √A wächst der Einfluss der CCG, der Commission of Counter Ghoul, stetig und durch ihr Sonderkommando Quinx Squad wird sie zu einer immer größeren Gefahr für die in Tokyo lebenden Ghule.

Die Truppe besteht aus Menschen, denen die Fähigkeiten von Ghulen künstlich eingebaut wurden. Als Anführer fungiert Haise Sasaki. Doch während seiner Einsätze treten langsam längst verdrängte Erinnerungen ans Licht, durch die sich seine wahre Identität ergibt. (Quelle: moviepilot)

Bei Amazon kaufen:

» Tokyo Ghoul Vol.1

» Tokyo Ghoul: re Band 1

Quelle: Amazon

Über Shawn Fierce 311 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.