„Naruto to Boruto: Shinobi Striker“ – Trailer stellt Koop-Modus vor

"Naruto to Boruto: Shinobi Striker" - Trailer stellt Koop-Modus vor

In nur wenigen Tagen erscheint das langersehnte „Naruto to Boruto: Shinobi Striker“-Spiel, in welchem die Spieler neben dem klassischen Story-Modus, nun auch gemeinsam im Koop spielen können sollen, wie ein kürzlich erschienener Trailer bestätigt.

Trailer:

Der Koop-Modus bietet die Möglichkeit zusammen Missionen zu vollenden und dementsprechend zu leveln. Folgende Missionstypen stehen dabei zur Verfügung:

Suchen: Vermeiden Sie Fallen und Hindernisse, um einen verlorenen Gegenstand zu erhalten.
Body Guard: Spieler müssen den designierten Verbündeten beschützen und sicher in einen Bereich der Map bringen.
Vernichtung: Töte mehrere Feinde, die auf der Karte als Team erscheinen.
Unterwerfung: Besiege Ninja-Gegner und mächtige Monster mit koordinierter Teamarbeit.



Das Spiel selbst beschreibt sich wie folgt:

„Naruto to Boruto: Shinobi Striker ist ein Highspeed Vier gegen Vier-Multiplayer-Titel, der kooperatives Spielen durch die Verwendung charakterspezifischer Rollen fördert. Charaktere werden in vier Rollen aufgeteilt: Angriff, Fernkampf, Verteidigung und Heilung. Teams, die diese vier Arten von Shinobi benutzen, werden als gewaltige Gegner auf dem Schlachtfeld auftreten.“

Hierzulande erscheint das Naruto-basierte 3D Kampfspiel am 31. August – einen Tag nach japanischem Release, für die Xbox One und PlayStation 4, sowie den PC via Steam. Auch eine limitierte Uzumaki-Edition soll neben der normalen Version, für eine handvoll mehr Geld, erwerbbar sein, beinhaltet dafür aber einen zusätzlichen Season Pass, exklusive Figuren aus der Serie und neun DLC-Packs.

Quelle: Bandai Namco Entertainment America via Youtube

Über Shawn Fierce 627 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*