Nach Cliffhanger: One Piece Manga-Pause wird verlängert

Nach Cliffhanger: One Piece Manga-Pause wird verlängert
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Nach dem massiven Cliffhanger des letzten Manga-Kapitels, soll die One Piece Pause nun um einige weitere Tage verlängert werden.

Wer One Piece Kapitel 958 letzte Woche gelesen hat, der weiß genau, in welch schwieriger Situation die Allianz sich momentan befindet. Kinemon und seine Mitstreiter stehen zwar an der Hafenküste, bereit um jederzeit anzugreifen, doch die 4000 versprochenen Mann tauchen einfach nicht auf. Darunter auch die Strohhüte, sowie die Minks und Trafalgar Law’s Crew. Es erscheint hoffnungslos und die Moral der Samurai fängt langsam an zu bröckeln. Am Ende des Kapitels erfahren wir dann, dass der hämische Shogun Orochi dahinter steckt – irgendein Vorfall, hat den Plan der Allianz zunichte gemacht. Mit diesem Cliffhanger endet das Kapitel.

- Anzeige -

Kapitel erscheint nicht nächsten Freitag

Obwohl bereits bekannt war, das wir diesen Freitag kein nachfolgendes Kapitel erwarten können, wurde die 1-wöchige Pause nun verlängert. Fast zwei Wochen will sich Eiichiro Oda, der One Piece Schöpfer freinehmen, um danach mit neuer Kraft den Höhepunkt des Wano Kuni Arcs einzuleiten. Demnach soll die Piratengeschichte jetzt am 20. Oktober, einem Sonntag fortgeführt werden.

Für alle die jetzt schon besorgt sind, wie es in Zukunft weitergehen wird: Keine Sorge, Pausen gehören zu One Piece wie Tag und Nacht. Oda’s Manga wird jede Woche veröffentlicht, im Gegensatz zu den meisten anderen Werken, deren Kapitel im 2-Wochen oder Monats-Rhythmus erscheinen. Dementsprechend ist es selbstverständlich, dass der Autor sich hin und wieder ausruhen muss. Neue Ideen finden, Kraft tanken und die nächsten Schritte genau zu planen, ist überaus wichtig für ein Universum wie das von One Piece.

Wie für Oda üblich, dürfen wir uns nach der kleinen Pause wahrscheinlich wieder auf einige Wochen ohne Unterbrechung freuen – vermutlich werden die nächsten Kapitel dann auch wieder wie gewohnt Freitags erscheinen. Wer das One Piece Loch jetzt aber erstmal stopfen will, der kann sich die neuesten Folgen des Anime anschauen. Dort befindet sich Ruffy aktuell im Kampf gegen die Headliner Kaidos, während Law auf den mysteriösen Kartenspieler Hawkins trifft. Desweiteren könnt ihr euch in dieser Grafik von 2018 einen Überblick über die vergangenen One Piece Pausen verschaffen.

- Anzeige -
Über albion 324 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -