„My Hero Academia“: Dieses Artwork hyped dich für Staffel 4

"My Hero Academia": Dieses Artwork hyped dich für Staffel 4

„My Hero Academia“ Staffel 3 ist vorüber, doch das bedeutet noch lange nicht das Ende der Serie, eine Fortsetzung befindet sich bereits in Planung und um Fans einen kleinen Einblick in die kommende vierte Staffel zu gewähren, enthüllte der Designer Yoshihiko Umakoshi ein Artwork, welches uns einige der neuen Charaktere präsentiert.

Neben den uns bereits bekannteren Persönlichkeiten wie Midoriya, Shigaraki und Dabi, lassen sich auch wichtige Figuren der vierten Staffel auf dem Artwork blicken – die Big 3 der U.A. High, Mirio Togata, Nejire Hado und Tamaki Amakiji, sowie Bösewicht Overhaul, den man bislang nur zum Ende der dritten Staffel zu Gesicht bekam. Was genau diese Charaktere noch zu bieten haben, erfahren wir erst dann, wenn Staffel 4 erscheint, Manga-Leser wissen allerdings schon, auf was man sich gefasst machen sollte…



„My Hero Academia“ (Boku no Hīrō Akademia) ist eine Shōnen Mangaserie von Kohei Horikoshi, welche 2014 ihr Debüt feierte und seitdem bereits mehrere Spin-Off Mangas, sowie eine Anime-Adaption erhielt. Die Handlung des Werkes beschreibt sich wie folgt:

Izuku ist ein schwächlicher „Normalo“. In einer Welt, in der die Mehrzahl der Menschen mit übermenschlichen Fähigkeiten geboren werden, besitzt er leider überhaupt keine angeborene „Spezialität“. Trotzdem möchte er ein Superheld werden und andere Menschen retten – so wie sein großes Idol „All Might“ – der mächtigste aller Superhelden. Izuku hat Glück: All Might nimmt ihn unter seine Fittiche und macht Izuku für die superschwere Aufnahmeprüfung an der elitären Hero Academy fit. (Quelle: Anime on Demand)

Bei Amazon kaufen:

» My Hero Academia – Vol. 1 [Blu-ray]

» My Hero Academia – Vol. 2 [Blu-ray]

Quelle: @heroaca_anime via Twitter

Über Shawn Fierce 287 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.