Mit diesem Anime-Spot macht Apple jetzt Werbung für das MacBook

Mit diesem Anime-Spot macht Apple jetzt Werbung für das MacBook
© CoMix Wave Films

Auch in der Welt der Anime kommen Produkte von Apple nicht zu kurz. Das zeigt ein neuer Werbespot der Milliardenfirma.

Neben den handlichen Geräten des Technologieunternehmens Apple, ist vor allem das MacBook eine wahre Beliebtheit. Seit dem Release im Jahr 2006, ist der Laptop zu einem Kassenschlager geworden, der überall in der Welt, trotz seines hohen Preises, gerne gekauft wird. Er ist sogar so berühmt, dass er selbst in den verschiedensten Anime immer wieder auftaucht und von Charakteren genutzt wird. Apple selbst hat sich nun entschieden, einige dieser „MacBook-Szenen“ zu einem Werbespot zusammenzuschneiden.

- Anzeige -

Das 38-sekündige Video stammt von Apples japanischer Zweigstelle und zeigt unter anderem Szenen aus Anime wie Osomatsu-san, New Game!, Keroro Gunsou, Your Name und Weathering With You.

Die verschiedenen Charaktere benutzen alle entweder ein klassisches MacBook oder einen Laptop, der diesem deutlich ähnelt. So verfügt zwar nicht jedes Gerät über den typischen Apfel auf der Rückseite, dafür aber ein ähnliches Symbol, wie eine Birne oder ein Herz. Außerdem strahlen alle den gleichen, silber-schimmernden Look aus, der charakteristisch für Apple ist.

Neben dem MacBook tauchen auch andere Produkte des Technik-Giganten auf. Ein Clip zeigt zum Beispiel Hodaka aus Weathering With You, wie er die beliebten AirPods im Ohr hat. Ein anderer präsentiert auch die alten aber ikonischen EarPods. Die weltberühmten iPhones und iPads tauchen im Werbespot überraschenderweise nicht auf.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über albion 325 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -