Maquia – Eine unsterbliche Liebesgeschichte: Exklusiver Clip zum neuen Kinofilm

Maquia - Eine unsterbliche Liebesgeschichte: Exklusiver Clip zum neuen Kinofilm
© Universum Anime

In wenigen Tagen startet Maquia – Eine unsterbliche Liebesgeschichte in unseren Kinos. Universum Anime veröffentlichte nun einen weiteren Videoclip, welcher uns in die fantasievolle Welt des Films mitnimmt.

Mit Maquia – Eine unsterbliche Liebesgeschichte läuft am 16. und 19. Mai 2019 der nächste große Anime-Hit in über 150 deutschen und österreichischen Lichtspielhäusern. Das japanische Fantasy-Drama von Regisseurin Mari Okada (The Anthem of the Heart, Ano Hana) dreht sich um Liebe, Freundschaft sowie philosophische Fragen und erfreut sich an wunderschönen Zeichnungen und Animationen. Noch vor der Premiere enthüllte Universum Anime eine exklusive Szene zum Film, die wir euch hier einmal eingebunden haben:

 

Darum geht es in Maquia – Eine unsterbliche Liebesgeschichte

Der Anime erzählt von einem jungen Mädchen namens Maquia, die Teil einer ungewöhnlichen Gemeinschaft ist. Nicht nur, dass dort alle hellblondes Haar tragen, sie behalten ebenfalls ein Leben lang ihr junges Aussehen bei und können unmenschlich alt werden. Eines Tages wird ihre Sippe angegriffen, der Großteil getötet und eine ihrer Freundinnen entführt – aber Maquia kann fliehen und versteckt sich im Wald. Dort entdeckt sie einen Säugling, den sie Erial nennt und beschließt ihn aufzuziehen. Doch je älter der Junge wird, desto mehr realisiert Maquia, was es eigentlich bedeutet unsterblich zu sein.

Seit geraumer Zeit kann der Film auch auf Amazon vorbestellt werden*. Die DVD- und Blu-ray-Fassung erscheint am 9. August 2019 als jeweils Standard- und Collectors-Edition.

Über Shawn Fierce 533 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*