Kill la Kill the Game von Arc System Works angekündigt

Der Publisher Arc System Works, welcher bereits Titel wie „BlazBlue“ und „Dragon Ball FighterZ“ hervorbrachte, bestätigte nun in Zusammenarbeit mit dem „Little Witch Academia: Chamber of Time“ Entwicklerteam APlus Games, die Erscheinung des neuen Battle-Action Spiels „Kill la Kill the Game“, basierend auf der Anime Version des Studios „TRIGGER“.

Das Spiel wird voraussichtlich im Laufe des kommenden Jahres- erstmals in Japan erscheinen, wobei noch nicht feststeht für welche Plattformen dies passieren könnte. Ebenso bekannt gegeben wurde die Information, dass das Spiel neben dem klassischen Einzelspieler-Modus auch eine 2 Spieler-Funktion beinhalten wird.

Weitere Infos sollen auf der amerikanischen Anime Expo 2018, welche vom 5. bis zum 8. Juli in Los Angeles stattfindet, bekannt gegeben werden. Der Kill la Kill Charakter Designer Sushio sowie Creative Officer Hiromi Wakabayashi können dort ebenfalls antreffbar sein.

Screenshots:

Bisher scheint es so als ob der simple Name „Kill la Kill the Game“ der offizielle Titel des Spiels wäre, zumindest solange sich der Name der zugehörigen Website nicht ändert wird dies wohl so bleiben. Mehr Hinweise liefert die Homepage jedoch nicht, außer dass sich neben dem Trailer, sowie einigen Screenshots, eine recht ausführliche Sprachauswahl finden lässt.

Bei Amazon kaufen:

» Kill la Kill Vol.1 [Blu-ray]

Über Shawn Fierce 290 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.