Dragon Ball Super im Stream: Wo kann man den Anime online sehen?

Dragon Ball Super im Stream: Wo kann man den Anime online sehen?
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Dragon Ball Super setzt die spannenden Abenteuer von Son-Goku und seinen Freunden fort. Aber wo kann man den DBZ-Nachfolger eigentlich online im Stream sehen?

Hinweis: Bevor ihr nun direkt selbst nach Streaming-Möglichkeiten googlet, sei gesagt, dass sich unter den Suchergebnissen zahlreiche illegale Webseiten tummeln. Die Betreiber der Seiten besitzen keine offizielle Lizenz für die einzelnen Episoden und verstoßen damit gegen das Urheberrecht. Auch ihr macht euch strafbar, solltet ihr auf derartige Angebote eingehen. Unterstützt lieber die Macher der Serie und verwendet die folgenden Optionen.

 

Dragon Ball Super: Anime-Serie legal im Stream sehen

Leider gibt es hierzulande aktuell keine Möglichkeit Dragon Ball Super legal im Internet zu streamen. Bislang erscheinen ausschließlich bei ProSieben Maxx hin und wieder neue Episoden der Anime-Serie im Fernsehen. Allerdings kann nur ein Bruchteil dieser auch online in der Mediathek des Senders nachgeholt werden.

Den herkömmlichen Streaming-Portalen fehlt es schlicht und einfach an der deutschen Lizenz. So besitzen Crunchyroll und Co. zwar die Rechte, um die Folgen zu zeigen, das gilt aber eben nur für Nordamerika. Wer deren Angebote trotzdem nutzen möchte, muss sich dafür eine VPN zulegen und seinen Standort fälschen.

Future-Trunks-Saga
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Die besten Alternativen zum Dragon Ball Super-Stream

Komplett leer gehen deutsche Fans aber nicht aus: Seit geraumer Zeit bietet Netflix im Programm einige Filme zur Dragon Ball-Saga an. Desweiteren könnt ihr auf Amazon den Anime für DVD- und Blu-ray kaufen* und damit den aktuellen Lizenzinhaber KAZÉ unterstützen. Ist die Nachfrage groß genug, könnte sich ein Streamingdienst vielleicht irgendwann der Serie annehmen.

Über Shawn Fierce 591 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*