Crunchyroll: Die beliebtesten Anime des Jahrzehnts auf der Weltkarte

Crunchyroll: Die beliebtesten Anime des Jahrzehnts auf der Weltkarte

Crunchyroll packt aus: Das sind die meistgeschauten Anime des vergangenen Jahrzehnts, verteilt auf die unterschiedlichsten Regionen.

Das neue Jahr beginnt und zahlreiche Streaminganbieter veröffentlichen interessante Statistiken, die den Fans zeigen, welche Serien an der Spitze stehen. Nach Netflix, hat sich nun auch Crunchyroll dazu entschieden, die am meisten gestreamten Anime zu offenbaren – und zwar von fast jedem Land der Welt. So könnt ihr ab heute auf einer Weltkarte sehen, welche Nationen My Hero Academia, Naruto oder doch eher Black Clover bevorzugen. Auch Deutschland ist in der Grafik vertreten, genauso wie einige Regionen, die so manchen überraschen könnten.

 

Nord- und Zentralamerika

In den USA und Mexiko bleibt Naruto Shippuden ungeschlagen, genauso wie in einigen umliegenden Inselstaaten. Kanada sticht dabei großflächig mit Attack on Titan heraus, während sich Teile von Zentralamerika eher mit Dragon Ball Super wohlfühlen.

Beliebtester Anime der Region: Naruto Shippuden

Südamerika

Während die Brazilianer eindeutig große Naruto-Fans sind, findet beinahe der ganze restliche Kontinent Südamerikas mehr Gefallen an der Fortsetzung des Shonen-Klassikers Dragon Ball.

Beliebtester Anime der Region: Dragon Ball Super

Europa

In Europa sticht Black Clover ganz besonders aus der Grafik hervor. Auch in Deutschland bekennen sich die meisten Fans zu der magischen Serie. Trotzdem lässt sich kein überwiegender Favorit erkennen, da der Kontinent ebenfalls in Naruto Shippuden seine Liebe gefunden hat. Besonders interessant: Die skandinavischen Länder im Norden heben sich komplett von der Masse ab und begnügen sich dann doch lieber mit My Hero Academia. Im Vatikan ist übrigens die Helden-Serie übrigens auch außergewöhnlich beliebt.

Beliebtester Anime der Region: Black Clover

Mittlerer Osten

Der Mittlere Osten hat klare Präferenzen mit Naruto gesetzt. Nur nordöstlich findet man eine Ansammlung an Black Clover-Fans, während man einzig im Jemen überhaupt Boruto als Favoriten gewählt hat.

Beliebtester Anime der Region: Naruto Shippuden

Afrika

Auch in Afrika lassen sich die Menschen von Black Clover verzaubern. Nur Ägypten, Nigeria und der Sudan bevorzugen Narutos Geschichte. Vereinzelt findet man auch Ausreißer wie JoJo’s Bizarre Adventure hervorstechen, in den umliegenden Staaten konnten sich diese aber anscheinend nicht durchsetzen. Nur im tiefsten Süden ist man sich wieder einig, dass My Hero Academia ungeschlagen bleibt.

Beliebtester Anime der Region: Black Clover

Asien

Der Riesenkontinent macht kein Geheimnis daraus, dass er Ninjas liebt. Kasachstan, die Mongolei, China, Indien, Vietnam, Indonesien und eine Vielzahl weiterer Staaten scheinen Naruto Shippuden auf Dauerschleife gestreamt zu haben. Das interessante: Japan selbst bevorzugt RWBY, eine amerikanische Serie im Anime-Stil. Obwohl die Gründe wohl dabei liegen, dass in Japan eher andere Anbieter als Crunchyroll genutzt werden, sind die Streamingzahlen trotzdem unglaublich. Für Nordkorea gibt es bei dieser Karte übrigens keine Statistik.

Beliebtester Anime der Region: Naruto Shippuden

Ozeanien

Australien liebt die Superhelden-Geschichte My Hero Academia, für die umliegenden Inseln, mit Ausnahme von Neuseeland und Papua-Neuguinea, gilt das allerdings nicht. Hier mischen sich die Meinungen, auch wenn Black Clover in vielen Staaten immer noch dominiert. Verblüffend ist, dass sich in Ozeanien einige „exotischere“ Serien wie Mob Psycho 100, Ace Attorney und selbst Bladedance of the Elementalers auffinden lassen.

Beliebtester Anime der Region: Naruto Shippuden

Antartktis

Wer schaut in der Antarktis Anime? Die Pinguine sind es wahrscheinlich nicht, dafür aber Forscher und vorallem Touristen, welche der lebensunfreundlichen Region einige Streamingzahlen schenken. Hunter x Hunter scheint bei der Kälte am meisten Ablenkung zu verschaffen.

Weltweit beliebtester Anime: Naruto Shippuden

Bildquellen: © Crunchyroll

Über albion 210 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*