Besondere Dragon Ball Konzert-Tour startet in den USA

Besondere Dragon Ball Konzert-Tour startet in den USA
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Dragon Ball geht nächstes Jahr auf amerikanische Konzert-Tour. Die bekanntesten Themes und Openings spielen dann unvergesslich durch die Hallen.

In Anime-Serien sind nicht nur Charaktere und Story ikonisch – oft ist es die Musik, die einem Werk erst den besonderen Touch gibt und zu internationaler Bekanntheit verhilft. So ist es auch bei Dragon Ball. Jeder Fan kennt die legendären Openings und kann bei allen Strophen mitsingen. Für US-amerikanische Dragon Ball-Liebhaber zahlt sich das nun aus, denn schon im nächsten Jahr, geht der Anime dort auf Konzert-Tour.

 

Start im März 2020

Unter dem Namen „Dragon Ball Symphonic Adventure“ wurden die Themes der Kult-Serie schon in zahlreichen Ländern gespielt. Mitte 2018 kam das Spektakel sogar kurzweilig nach Deutschland, um von dort aus Europa zu durchkämmen. Jetzt soll die Tour auch in den USA spielen, wo von Chicago aus gestartet wird.

Toei Animation schreibt auf Twitter: „Taucht ein in die Welt von Dragon Ball, mit der Premiere-Performance von #DragonBallSymphonicAdventure in Chicago. Diese einmalige Erfahrung beginnt am 27.03.2020! Tickets werden am 15.11 verkauft! Bleibt dran für weitere Daten und Orte.“

Die einzelne Musikstücke werden von einem großen Orchester gespielt, mit einem Sänger im Zentrum und einer Leinwand im Hintergrund, auf welcher besondere Szenen des Anime zu sehen sind. Lieder aus späteren Dragon Ball-Serien werden nicht vorgespielt, nur die klassischen Themes aus DB und DBZ lassen sich bei der Tour genießen. In der Vergangenheit sahen die Konzerte wie folgt aus:

Über albion 180 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*