The Last of Us: So würde die erfolgreiche Videospielreihe als Anime aussehen

The Last of Us: So würde die erfolgreiche Videospielreihe als Anime aussehen
© Naughty Dog

Eine begabte Künstlerin hat wichtige Szenen aus The Last of Us im Anime-Stil gezeichnet und lässt damit Fan-Herzen höher schlagen.

Viele Spieler schwören auf The Last of Us. Während der erste Teil nahezu vergöttert wird, kann die Fortsetzung aus 2020 aber leider nicht überzeugen. Deshalb bekam diese auf der Plattform Metacritic eine Fanbewertung von gerade einmal 5,7 von insgesamt 10 möglichen Punkten spendiert. Künstlerin Caro Oliveira hielt das jedoch nicht davon ab, dem gesamten Franchise ein Anime-Makeover zu verpassen.

- Anzeige -

The Last of Us: Künstlerin zeichnet Ellie & Joel als Anime-Figuren

Da die Zeichnungen wichtige Momente aus beiden Titeln der Videospielreihe zeigen, müsst ihr euch vor Spoilern in Acht nehmen. Ein Blick hinein lohnt sich aber garantiert, denn Ellie, Joel und Riley sehen als Anime-Figuren einfach bezaubernd aus.

Geteilt wurden die Bilder am Montag via Reddit. Dahinter steckt die portugiesische Künstlerin Caro Oliveira, welche bislang nicht nur The Last of Us, sondern noch viele weitere Videospiele und Serien im Anime-Look zeichnete. Über ihr Profil bei DeviantArt lassen sich ähnliche Werke zur Netflix-Serie The Witcher, The Legend of Zelda und Game of Thrones finden.

- Anzeige -

Übrigens wird The Last of Us momentan tatsächlich als Serie adaptiert – allerdings nicht als Anime. Verantwortlich ist der US-amerikanische TV-Sender HBO unter Regie von Kantemir Bagalov (Beanpole). Für die Posten der Hauptfiguren Ellie und Joel wurden der aus The Mandalorian bekannte Pedro Pascal und die Game of Thrones-Schauspielerin Bella Ramsey engagiert. Die Dreharbeiten in Kanada haben bereits vor einigen Wochen begonnen.

Mehr zum Thema

Über tobson 1712 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -