Schwerter, Ehre und Blut: Die 8 besten Samurai-Anime aller Zeiten

Schwerter, Ehre und Blut: Die 8 besten Samurai-Anime aller Zeiten
© Amazon

Sowohl Anime als auch Samurai sind tief in der japanischen Kultur verwurzelt. Daher werden beide Elemente gerne miteinander kombiniert – und das Ergebnis kann sich meistens sehen lassen.

Japan ist für viele Dinge bekannt. Historisch stehen vor allem die Samurai im Fokus, ehrenvolle Schwertkämpfer, deren Ruf selbst bis in den Westen reicht. Heutzutage verbinden wir das Land der aufgehenden Sonne aber auch mit Zeichentrick, insbesondere einer speziellen Gattung: Anime.

- Anzeige -

Dass sich der Mythos um die Samurai hervorragend verfilmen lässt, haben die Japaner schon vor Jahrzehnten bemerkt. Die Verbindung mit Animationskunst ist noch vergleichsweise jung. Trotzdem gibt es bereits eine Menge gezeichneter Serien und Filme, welche das Thema adaptieren. Nachfolgend stellen wir euch die acht besten Samurai-Anime vor.

Samurai 7

Schwerter, Ehre und Blut: Die 8 besten Samurai-Anime aller Zeiten
© Studio Gonzo

Die lose Serienadaption des berühmten Filmklassikers Samurai 7 aus dem Jahr 1954 erzählt die Geschichte einer Gruppe verschiedener Samurai, deren Aufgabe es ist, ein armes Dorf vor gefährlichen Banditen zu beschützen. Dabei werden sowohl mittelalterliche als auch futuristische Themen kombiniert. So existieren in der fiktiven Welt bereits Schusswaffen, Kampfroboter und Raumschiffe.

Über tobson 1850 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -