Neue Light-Novel Reihe „My Hero Academia: School Briefs“ angekündigt

Neue Light-Novel Reihe "My Hero Academia: School Briefs" angekündigt

Viz Media kündigte gestern, auf der aktuell laufenden Comic-Con International: Sun Diego, den Release einer neuen Light-Novel Reihe, welche den Titel „My Hero Academia: School Briefs“ (Boku no Hero UA Hakusho) tragen wird, für Herbst 2019 an.

„My Hero Academia: School Briefs“ soll sich eher auf das Alltagsleben der Schüler, außerhalb ihres Heldendaseins fokussieren, anstatt auf actiongeladene Kämpfe zwischen der U.A. High und der Schurkenliga. Bestehend aus Kurzgeschichten, gewährt der Roman tiefere Einblicke in die Persönlichkeit einiger Charaktere.

Viz Media selbst beschreibt das Werk wie folgt:

Die U.A. High School lehrt junge Hoffnungsträger alles, was sie brauchen, um Helden zu werden. Es gibt sogar einen Elterntag zwischen Killer-Events wie dem Sportfest und Praktika! Das Leben wird nie langweilig für Schüler der U.A. High!

„My Hero Academia“ (Boku no Hīrō Akademia) ist eine Shōnen Mangaserie von Kohei Horikoshi, welche 2014 ihr Debüt feierte und seitdem bereits mehrere Spin-Off Mangas, sowie eine Anime-Adaption erhielt.

In der Welt von My Hero Academia entwickelte die Menschheit Superkräfte Namens Macken. 80% der Menschheit besitzen solche. Doch zum Pech des Protagonisten Izuku Midoriya, dessen Traumes es ist, einmal Profiheld zu werden, besitzt er keine Superkräfte. Glücklicherweise beeindruckt er den größten Superhelden der Geschichte, All Might. All Might wird von nun an Midoriya trainieren. Wird sein Traum doch noch in Erfüllung gehen? (Quelle: animanga)

Quelle: AnimeNewsNetwork, comicbook

Über Shawn Fierce 503 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*