„Hunter x Hunter“-Manga kehrt endlich zurück

"Hunter x Hunter"-Manga kehrt endlich zurück

Gute Neuigkeiten für „Hunter x Hunter“ Fans; Yoshihiro Togashi kehrt mit seinem Action-Manga nach 5 monatiger Abstinenz endlich zurück und das energiegeladener als je zuvor!

Laut Sasaki Hisashi – dem Vize-President der Global Shonen Jump, soll die Rückkehr Gons und seiner Freunde am 22. September in der 43. Jahresausgabe des Magazins stattfinden und die beliebte Shonen-Reihe mit ihrem 381. Kapitel fortsetzen.

In einem Interview erklärte Togashi als Grund für seine Abwesenheit, die fehlende Lust an dem Projekt weiterzuarbeiten sowie die damit verbundene Arbeit. Er wüsste manchmal nicht was zuerst auslaufe, die Serie oder er selbst, fügte er hinzu. Umso erfreulicher zu hören, dass Togashi sich wieder aufrappeln konnte um das Projekt zu vollenden und seine Fans mit neuen Kapiteln versorgt.



„Hunter x Hunter“ ist eine international-erfolgreiche Manga-Reihe des japanischen Zeichners Yoshihiro Togashi, welche im Jahr 1998 erschien und bislang 35 Ausgaben zählt. Mittlerweile gehören dem Franchise mehrere Anime-Adaptionen, Filme und OVAs an. Wobei die aktuellste Anime-Version von 2011 des Studios Madhouse, den größten Erfolg mit sich brachte. Die Story des Werkes beschreibt sich wie folgt:

Hunter x Hunter handelt von einer Parallelwelt voll mit grausigen Ungeheuern, sagenumwobenen Schätzen, exotischen Wesenheiten und unentdeckten Gebieten. In dieser Welt gibt es besonders privilegierte Menschen, die sich zum Unbekannten hingezogen fühlen. Diese Menschen nennt man Hunter. Der größte Lebenstraum des jungen Gon ist es, eines Tages – wie auch schon sein Vater zuvor – ein Hunter zu werden. (Quelle: moviepilot)

Quelle: ANN

Über Shawn Fierce 287 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.