Haikyuu!! – Bald gibt es das Serien-Finale im deutschen Fernsehen

Haikyuu!! - Bald gibt es das Serien-Finale im deutschen Fernsehen
© Shueisha

Seit heute läuft die erste Staffel des Sport-Anime Haikyuu!! im Rerun bei ProSieben MAXX. Nach der Ausstrahlung dieser soll es dann direkt mit der Fortsetzung und dem Serien-Finale weitergehen.

Schon vor etwas längerer Zeit gab ProSieben MAXX bekannt, mit Haikyuu!! in die zweite Runde zu gehen. Mittlerweile konnte der deutsche Free-TV-Sender seine Pläne erweitern und auch die dritte Staffel und damit das Vorab-Serien-Finale ins Programm aufnehmen. Zunächst gibt es allerdings einen Rerun von den Ereignissen aus Staffel eins. Erst im April sollen die neuen Episoden im Fernsehen ausgestrahlt werden. Regelmäßig einschalten solltet ihr von Montag bis Freitag ab 17:20 Uhr, zu diesem Zeitpunkt erscheint jeweils eine Folge des Volleyball-Hits.

 

Darum geht es in Haikyuu!!

Der Mittelschüler Shoyo Hinata ist begeisterter Volleyball-Fan, seit er das erste mal ein Spiel der Karasuno Oberschule im Fernsehen sieht. Sein großes Ziel besteht darin, eines Tages ein genauso guter Spieler wie der legendäre „kleine Gigant“ zu werden. Dies stellt sich jedoch als gar nicht mal so einfach heraus, zumal es ihm nicht einmal gelingt an seiner Schule ein ordentliches Volleyball-Team zu gründen.

Als er jedoch plötzlich an der Karasuno Oberschule angenommen wird, ändert sich sein Leben schlagartig. Fortan muss er mit seinem ehemaligen Rivalen Tobio Kageyama zusammen in einem Team spielen. Und auch seine Kameraden kennen beim Training kein Pardon. Können sie es schaffen, die lange nicht mehr glorreiche Mannschaft für die große Meisterschaft wieder in Form zu bringen?

Passend dazu:

Über Shawn Fierce 656 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*