Für neue Anime-Serie: WWE und Crunchyroll arbeiten jetzt zusammen

Für neue Anime-Serie: WWE und Crunchyroll arbeiten jetzt zusammen
© WWE

Die weltberühmte Sport-Liga WWE ist eine Partnerschaft mit dem Streaminganbieter Crunchyroll eingegangen. Ersten Infos zufolge soll bald ein neuer Wrestling-Anime erscheinen.

In der Welt der Anime finden manchmal unerwartete Kooperationen statt. In den letzten Jahren kam es immer häufiger vor, dass sich große Modemarken wie Adidas, Puma oder Gucci an Anime-Designs orientiert haben. Erst vor wenigen Monaten startete dann McDonalds eine große Werbeaktion mit dem Pokémon-Franchise. Nun will sich sogar die größte Wrestling-Organisation der Welt WWE in das Medium einmischen. Wie gestern bekannt gegeben wurde, möchte das Unternehmen zusammen mit dem Streaminganbieter Crunchyroll eine eigene Serie veröffentlichen.

- Anzeige -

Wrestling-Stars im Anime-Gewand

Während der Investorenkonferenz zum ersten Quartal 2021, verkündete WWE-Präsident Nick Khan, dass man mit Crunchyroll eine Partnerschaft eingegangen sei. Grund dafür sei eine eigene Anime-Serie, die exklusiv bei dem VoD-Dienst erscheinen soll.

Khan erklärt: „Während wir die Marke WWE über den Ring hinaus weiter ausbauten, konzentrierten wir uns weiterhin auf die Entwicklung des ursprünglichen Programms von WWE Studios. Wir haben eine mehrteilige Anime-Serie an den Anbieter Crunchyroll verkauft, der jetzt zu Sony gehört.“

Auch interessant: Netflix: Streaming-Riese eröffnet Anime-Schule für jedermann

- Anzeige -

Zum aktuellen Zeitpunkt sind das die einzigen Infos, die wir zu den Plänen der WWE haben. Wie viele Episoden die Serie erhalten wird und ob echte Wrestlingstars als Charaktere auftreten werden, ist bislang noch unklar. Das Ziel hinter der Kooperation ist jedoch deutlich: Neue Fans für die Welt des Wrestling begeistern.

In der Vergangenheit haben sich verschiedenste WWE-Athleten bereits öfter über ihre Liebe zu Anime geäußert. Stars wie Sasha Banks, The New Day, Keith Lee, Ronda Rousey, Rhea Ripley und viele weitere haben bereits Outfits im Stil ihrer Lieblingsserie getragen oder Anime-Elemente in ihren Kampfstil integriert. Vor allem Shonen wie Dragon Ball Z und My Hero Academia sind in der Wrestling-Branche nicht mehr unbekannt.

Mehr zum Thema

Über Florian Dausel 790 Artikel
Mein Name ist Florian Dausel und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -