Fire Force: Bekommt der feurige Action-Manga nun eine Anime-Serie?

Bild zu: Fire Force

Der von Lesern und Kritikern gleichermaßen gelobte Newcomer-Manga Fire Force soll laut diversen Spekulationen bald eine Anime-Serie spendiert bekommen. Doch was ist dran an den Gerüchten der Fans?



Bereits seit über 3 Jahren erscheint die Action-Manga-Reihe des ehemaligen Soul-Eater-Zeichner und Autors Atsushi Ōkubo im japanischen Weekly Shōnen Magazin und umfasst mittlerweile 14 Ausgaben. Aufgrund dessen Popularität und überwiegend positiver Resonanz gingen Leser schon vor einiger Zeit davon aus, dass dem Franchise bald eine Serie beigefügt werden würde. Bislang hielten die Produktionsstudios zwar dicht bei dem Thema, daran könnte sich nun jedoch etwas ändern. Wie wachsame Fans bemerkten, wurde am heutigen Tag nämlich die Domain „fireforce-anime.jp“ registriert und wie sich unschwer durch das Wort Anime erkennen lässt, steht diese unmittelbar in Zusammenhang mit einer Serien-Fassung des Fire Force-Manga, was bedeuten würde, dass solch eine zumindest in Planung steht.

© Kōdansha

Worum geht es in Fire Force?

In der Großstadt Tokio im Jahr 198 des Sonnenkalenders geht es wild zu. Die Menschen leben in ständiger Angst davor, dass ihre Mitmenschen plötzlich Feuer fangen könnten und sich in tödliche Flammenwesen verwandeln, die alles in ihrer Umgebung lichterloh brennen lassen. Um gegen dieses unerforschte Phänomen anzukommen, gründete man Sondereinheiten der Feuerwehr, denen auch der junge Shinra Kusakabe beitritt. Mithilfe der Fähigkeit seine Füße zu entflammen und sich somit blitzschnell bewegen zu können, kämpft er mit den anderen Mitgliedern gegen die Flammenwesen und versucht mehr über deren Ursprung zu erfahren und ob diese vielleicht etwas mit dem Tod seiner Familie vor zwölf Jahren zu tun haben.

Wenn ihr mehr über Fire Force erfahren möchtet, dann holt euch doch einfach den Manga bei Amazon* und unterstützt damit den Autor und uns mit eurem Kauf. Aktuell stehen die ersten 8 Bände von Tokyopop in deutscher Fassung zum Versand bereit.

Denkt ihr eine Serie zu Fire Force könnte tatsächlich geplant sein?

Über Shawn Fierce 314 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.