Erster Trailer zum „Dragon Ball Super: Broly“-Film verspricht Action

Erster Trailer zum "Dragon Ball Super: Broly"-Film verspricht Action

Der Toei Animation Youtube-Account veröffentlichte vor Kurzem den ersten offiziellen Trailer zum kommenden „Dragon Ball Super: Broly“-Film, welcher die Sayajins im Kampf darstellt und einen tieferen Eindruck zur Handlung, den Animationen und dem Zeichenstil hinterlässt.

Trailer:

Der Trailer zeigt neben den bereits erwähnten Charakteren, auch Antagonist Freezer, der sich augenscheinlich ebenfalls auf eine Kollision mit dem gefürchteten Broly einlässt. Hierbei gewährt lediglich eine 2-sekündige Sequenz Aufschluss über den Verlauf des Kampfes; der legendäre Super Sayajin befördert Freezer – inklusive einer massiven Explosion, außerhalb des Bildschirmrandes.

In welchem Verhältnis dieser zu Broly steht ist bislang unklar, man könnte jedoch – der im Trailer gezeigten Begegnung nach zu urteilen, von einer eher feindseligen Beziehung ausgehen.

„Dragon Ball Super: Broly“ soll am 14. Dezember erstmals in den japanischen, sowie einigen internationalen Kinos laufen.

Der 20. Film der „Dragon Ball“-Saga setzt die Handlung nach dem Finale des Turniers der Kraft / Universal Survival Arc fort und fokussiert sich auf die Herkunft von Gokus Kraft, sowie die Hintergrundgeschichte des legendären Super Sayajin Broly.

Akira Toriyama – der Schöpfer des „Dragon Ball“-Franchise, schreibt das Drehbuch und wird für die Charakterdesigns verantwortlich sein. Tatsuya Nagamine, welcher bereits an der Original Serie arbeitete, führt die Regie, während Toriyamas persönliche Wahl des Animators auf Naohiro Shintani (One Piece, TV) fiel. Der neue Film entsteht – wie gewohnt, im Filmstudio Tōei Animation.

Quelle: Toei Animation

Über Shawn Fierce 293 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.