Dragon Ball Super: Comeback der Anime-Serie 2019 wahrscheinlicher denn je

Dragon Ball Super: Comeback der Anime-Serie 2019 wahrscheinlicher denn je
© Toei Animation

Dragon Ball ist ohne Frage eine der erfolgreichsten Anime-Reihen überhaupt. Nachdem man bereits das Kino eroberte, könnte auch die Serie bald weitergehen.

Mit Dragon Ball Super: Broly feierte das Franchise auf der großen Leinwand eine gelungene Rückkehr. An dessen Handlung anknüpfend, ließ sich seit Ende des letzten Jahres der offizielle Manga ebenfalls wieder blicken. Doch eine Sache bleib bislang aus: die Fortsetzung der Anime-Serie. Der heutige Tag könnte das ändern – einer mysteriösen Botschaft von Toei Animation zufolge, stehen die Chancen gut, dass es mit den Abenteuern von Son Goku und seinen Freunden bald im Fernsehen weitergeht.

 

Dragon Ball Super-Anime 2019? Toei Animation mit geheimnisvoller Ankündigung

Im Internet kursierten in der Vergangenheit schon unzählige Gerüchte über die Fortsetzung der Anime-Serie. Erst vor Kurzem dementierte Toei Animation die Produktion neuer Dragon Ball Super-Folgen. Jetzt sorgt das Filmstudio aber selbst für große Hoffnung bei den Fans.

Auf ihrem Twitter-Account veröffentlichten die Produzenten gestern ein Bild, welches einen der sieben Dragon Balls zeigt. Im Text darunter steht, dass „etwas legendäres“ kommen würde. Viele Fans vermuten dementsprechend, dass die geheimnisvolle Ankündigung etwas mit der Fortsetzung des Dragon Ball Super-Anime zu tun haben könnte. Allerdings besteht auch die Möglichkeit, es würde irgendwie mit dem diesjährigen 35. Jubiläum der Manga-Reihe zusammenhängen. Wir bleiben gespannt was kommt und halten euch auf dem Laufenden!

Über Shawn Fierce 761 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*