Dragon Ball Super: Broly – Die deutsche Synchronisation ist ein wahrer Fan-Traum

Dragon Ball Super: Broly - Die deutsche Synchronisation ist ein wahrer Fan-Traum
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Bald kehrt Dragon Ball Super: Broly in die deutschen Kinos zurück. Mit dabei: Viele bekannte Sprecher und die ehemalige Synchronstimme Son-Gokus.

Dank den KAZÉ Anime Nights bekamen Fans bereits im Januar die Chance Son-Goku und seine Freunde in ihrem neuesten Abenteuer auf der großen Leinwand zu sehen. Wie seit längerem bekannt soll Dragon Ball Super: Broly erneut in unseren Kinos erscheinen – nur diesmal mit einer deutschen Synchronisation.

- Anzeige -

Das Beste daran: Der in der Community gefeierte Synchronsprecher Tommy Morgenstern ist ebenfalls wieder mit an Bord. Er spricht wie früher bei Dragon Ball Z den heldenhaften Son-Goku.

Ehemaliger DBZ-Cast kehrt zurück

In Dragon Ball Super war bislang Stefan Bräuler für die deutsche Vertonung von Son-Goku verantwortlich. Dass dieser im neuen Kinofilm durch Tommy Morgenstern ersetzt wird, kommt dementsprechend äußerst überraschend. Für die Fans ist das aber kein Problem – im Gegenteil, sie freuen sich, dass der Protagonist der Serie wieder in seiner gewohnten Stimme zu hören sein wird.

Neben Morgenstern sind auch viele weitere Sprecher des alten DBZ-Casts mit von der Partie. Dazu gehören unter anderem: Oliver Siebeck als Vegeta, David Nathan in der Rolle des Piccolo und Claudia Urbschat-Mingues, welche erneut Bulma spricht. Alle Stammsprecher konnte KAZÉ aus verschiedenen Gründen jedoch nicht zurückholen. Die gesamte Besetzung des Films findet ihr auf der Website des Verleihs.

- Anzeige -

Dragon Ball Super: Broly wird am 30. Juli 2019 erneut in über 200 deutschen Kinos aufgeführt. Wo genau, ist bisher nicht bekannt, der Vorverkauf soll aber in Kürze starten.

Über tobson 1047 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -