Berserk – der Erfolgs-Manga geht weiter

Berserk - der Erfolgs-Manga geht weiter
© Studio 4°C

Nach einer für Fans mehr als genug langen Pause, kehrt der Berserk-Manga zurück. Im April geht es mit der blutigen Reise des Schwertkämpfers Guts endlich weiter.

Bei Berserk ist der Name wahrlich Programm – Blut, Brutalität und epische Kämpfe, gepaart mit atemberaubenden Illustrationen, sowie einer einzigartigen Handlung machten den Erfolg der Manga-Serie garantiert. Umso ärgerlicher ist es, dass sie in den vergangenen Jahren immer wieder einige längere Unterbrechungen auf sich nehmen musste. Zuletzt pausierte Berserk ab Herbst 2017 bis in den Dezember und seit dem Vorjahr sogar für ganze acht Monate.

Glücklicherweise ist das bald vorüber. Wie eine japanische Zeitschrift neulich bekannt gab, geht es ab dem 26. April 2019 wieder regelmäßig mit Berserk weiter. In welchen Abständen dies geschieht, ist bislang allerdings unklar.

 

Berserk: Anime-Serie bei Netflix in Planung?

Nachdem der Manga bald fortgesetzt wird, ist es nun auch Zeit für eine ordentliche Anime-Adaption von Kentaro Miuras Original-Werk. Liefern könnte die der Produzent, welcher auch für Netflix‘ Castlevania verantwortlich war und möglicherweise zur Zeit an einer animierten Fassung von The Legend of Zelda arbeitet.

Bei Amazon günstig kaufen: Berserk Max: Band 1 (Manga)*

In einem Interview mit der Forbes lieferte Adi Shankar genügend Hinweise dafür, dass er tatsächlich plant, dem Berserk-Manga eine neue Serien-Facette zu verpassen. Nur würde er im Gegensatz zur aktuellen Fassung, auf 3D-Animationen verzichten und beim klassischen Zeichenstil bleiben, wie ihn die Fans aus den Manga-Bänden gewohnt sind. Laut ihm sei nämlich „die detailreiche Schönheit von Kentaro Miuras Zeichnungen das wahre Meisterwerk im Manga.“ Abgeneigt ist der Regisseur von der Idee also scheinbar nicht.

Da Shankar momentan jedoch an mehreren Projekten arbeitet und auch Streaming-Dienst Netflix noch kein grünes Licht gegeben hat, ist nicht sicher, ob der Wunsch der Fans jemals in Erfüllung gehen wird. Wir hoffen jedenfalls das Beste und informieren euch, sobald es Neuigkeiten zu einem nächsten Berserk-Anime gibt.

*Die mit einem Sternchen versehen Produkte unterliegen dem Amazon-Partnerprogramm. Wenn ihr über diese Links etwas erwerbt, erhalten wir eine kleine Provision – euch kostet das keinen Cent mehr.

Über Shawn Fierce 450 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*