Attack on Titan, Death Note & mehr: Netflix streicht haufenweise Anime aus dem Programm

Attack on Titan, Death Note & mehr: Netflix streicht haufenweise Anime aus dem Programm
© KAZÉ Anime

Jeden Monat nimmt Netflix zahlreiche Serien und Filme aus dem Programm. Demnächst müssen sich Nutzer von einigen beliebten Animes verabschieden, darunter Attack on Titan, Death Note und Bleach.

Wenn ihr auf Netflix einen Film oder eine Serie entdeckt habt, die ihr unbedingt einmal ansehen wollt, dann solltet ihr euch beeilen. Da der Streaming-Anbieter beinahe täglich mehrere Titel aus dem Programm nimmt, ist es wichtig, stets darüber informiert zu sein, wann diese verschwinden. Alleine in diesem Monat wurden 18 Animes entfernt und 10 weitere sollen noch folgen. Um welche es sich dabei handelt, seht ihr weiter unten in unserer Liste.

- Anzeige -

Diese Anime-Serien und -Filme entfernt Netflix im September

Anime-Fans müssen sich beeilen: Klassiker wie Death Note oder Attack on Titan gehen am 30. September, Serien wie My Hero Academia und Kill la Kill wurden bereits entfernt und sind nur noch auf anderen Plattformen verfügbar*.

Nicht mehr verfügbar

  • Akame Ga Kill
  • Black Butler
  • Black Bullet
  • Bleach Movie 1
  • Bleach Movie 2
  • Blue Exorcist
  • Blue Exorcist: The Movie
  • Dragon Ball Z: Resurrection F
  • Food Wars!
  • InuYasha Movie 1
  • InuYasha Movie 2
  • InuYasha Movie 3
  • InuYasha Movie 4
  • Kill la Kill
  • My Hero Academia
  • One Punch Man
  • Summer Wars
  • The Garden of Words

14. September

- Anzeige -
  • Ronja Räubertochter

30. September

  • Attack on Titan
  • Bleach
  • Code Geass: Akito The Exiled
  • Code Geass: Lelouch of the Rebellion
  • Death Note
  • Demon King Daimao
  • Psycho-Pass
  • Steins;Gate
  • Tokyo Ghoul

Auch interessant: Dreharbeiten der Cowboy Bebop-Realserie bei Netflix werden fortgesetzt

Warum löscht Netflix regelmäßig Serien und Filme? Das liegt daran, dass der Streaming-Anbieter die Lizenzen an den meisten Titeln nur für einen bestimmten Zeitraum besitzt. Sollte dieser abgelaufen sein, muss sich Netflix informieren ob es möglich ist, die Laufzeit zu erweitern und entscheiden, ob sich eine Verlängerung lohnen würde.

Allerdings werden nicht nur viele Serien und Filme entfernt, es kommen auch neue hinzu, wie beispielsweise diese interessanten Animes im September.

Mehr zum Thema

Über tobson 1037 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -