Neues Visual + Voice Cast für Trillion Game veröffentlicht

Trillion Game
© Riichiro Inagaki

Angekündigt wurde Trillion Game schon vor einigen Monaten, viele Details lagen damals noch nicht vor. Das holt man nun nach, da man mit MADHOUSE auch das verantwortliche Studio für Trillion Game bekanntgab. Die Ankündigung des Studios geht mit der Veröffentlichung eines Key Visual einher, auf dem Geld schon mal eine große Rolle spielt.

Damit enden die guten Neuigkeiten allerdings noch nicht. Mit Takeo Ōtsuka als Haru und Shōya Ishige als Gaku gab man auch die Sprecher der beiden Hauptcharakteren bekannt.

Trillion basiert auf der gleichnamigen Manga-Reihe aus der Feder von Riichiro Inagaki. Als Illustrator erweckt Ryōichi Ikegami die Geschichten in der Manga-Reihe bildhaft zum Leben. Die derzeit sieben Bände umfassende Reihe wird in Japan seit Dezember 2020 im Big Comic Superior von Shogakukan veröffentlicht.

Darum geht es in Trillion

In Trillion dreht sich alles um Geld. Im Mittelpunkt der Handlung stehen Haru und Gaku, zwei junge Männer, die das Unternehmen Trillion Game gründen. Ihr Ziel ist es, als erste Japaner des 21. Jahrhunderts in die Top 10 der weltweiten Milliardäre aufgenommen zu werden.

Erzählt wird unter anderem aus der Sicht von Gaku, der sich daran erinnert, wie er Haru kennenlernte und wie sie das Unternehmen gründeten. Dabei kommen die Menschen, die das Unternehmen so erfolgreich gemacht haben, wie es schließlich ist, nicht zu kurz.

Über Theo Stein 151 Artikel
Angefangen hat alles schon im Kindergarten und Klassikern wie Mila Superstar, Kickers und Sailormoon. Seitdem bin ich Anime- und Japan-Fan und schreibe jetzt seit 2018 für ShonaKid News, Rezensionen und Blogposts rund um Anime und Games.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Captcha wird geladen...