Naruto: Live-Action-Adaption verpflichtet Drehbuchautorin

Ravensburger veröffentlicht Naruto Shippuden-Brettspiel - jetzt vorbestellen
© KSM Anime

Seit geraumer Zeit arbeitet Lionsgate an einem Naruto-Film. Jetzt wird es allmählich ernst. Wie Variety berichtet, hat das Unternehmen Tasha Huo verpflichtet, um das Drehbuch zu besagtem Film zu schreiben.

Möchtet ihr euch ein Bild von der Arbeit machen, die Huo leistet, so könnt ihr euch etwa die Serie The Witcher: Blood Origin ansehen, die bei Netflix zum Abruf bereitsteht. Tasha Huo schrieb hierfür gleich mehrere Episoden. Auch in die bevorstehende Animationsserie Tomb Raider: The Legend of Lara Croft ist die Autorin involviert. Für die große Leinwand schrieb sie zuletzt am Red Sonja-Reboot mit.

Naruto: Der Manga und der Anime als Vorlage

Erstmalig angekündigt wurde der Naruto-Film von Lionsgate im Jahre 2015. Damals und seither gab es allerdings kaum Informationen zu dem Projekt. Bekannt ist lediglich, dass es sich um einen Live-Action-Film handeln wird. Natürlich basiert der auf der gleichnamigen Manga- und Anime-Serie, die auf Masashi Kishimoto zurückzuführen ist. Der Manga feierte einst im Weekly Shonen Jump von Shueisha sein Debüt. Dort wurde er von September 1999 bis November 2014 veröffentlicht.

Dass der Erfolg des Mangas eine Anime-Serie nach sich ziehen würde, war in gewisser Weise vorprogrammiert. Wie im Manga steht auch im Anime der junge Ninja Naruto Uzumaki im Mittelpunkt, der danach strebt Hokage zu werden, der Anführer seines Dorfes.

Während seiner Abenteuer tritt er gegen befeindete Ninjas an und setzt alles daran, den neunschwänzigen Fuchsdämonen im Zaum zu halten, von dem er besessen ist.

Über Theo Stein 151 Artikel
Angefangen hat alles schon im Kindergarten und Klassikern wie Mila Superstar, Kickers und Sailormoon. Seitdem bin ich Anime- und Japan-Fan und schreibe jetzt seit 2018 für ShonaKid News, Rezensionen und Blogposts rund um Anime und Games.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Captcha wird geladen...