Attack on Titan: Gerücht lässt Zweifel an finaler Staffel aufkommen

Attack on Titan: Gerücht lässt Zweifel an finaler Staffel aufkommen
© KAZÉ Anime

Viele Attack on Titan-Fans freuen sich auf den Start der neuen Staffel im Dezember. Doch könnten die Episoden für Enttäuschung sorgen?

Die Geschichte von Eren Jäger und seiner Rache an den Titanen, gehört zu den wohl beliebtesten Anime aller Zeiten. Im nächsten Monat soll die spannende Serie mit ihrer 4. Staffel in die finale Runde gehen und damit das große Epos abschließen. Nach einigen Trailern und Infos hat das Warten der Fans schon bald ein Ende. Doch die Episoden könnten massiv an Qualität verloren haben und die Zuschauer enttäuschen. Das sagt zumindest ein neues Gerücht, welches momentan auf Twitter geteilt wird.

- Anzeige -

Produktionsstudio gänzlich überfordert

Die Informanten Spytrue und AnimeAjay, welche immer wieder Details zu Anime preisgeben, sprechen darüber, dass die Produktion der 4. Staffel von jeder Menge Problemen begleitet wird. Demnach soll bislang keine einzige Episode zu 100% fertiggestellt sein. Außerdem wussten die Mitarbeiter bislang nicht einmal darüber bescheid, dass die Staffel schon im Dezember starten soll. Zudem scheinen die Animatoren sowie deren Vorsitzende von den komplexen Charakterdesigns überfordert zu sein.

Allem Anschein nach führt der enge Zeitplan zu Schwierigkeiten. Die Folgen daraus sollen sich in minderer Qualität bemerkbar machen. Studio MAPPA ist schier mit den Ansprüchen der Serie überfordert. In wie weit diese Gerüchte der Wahrheit entsprechen, bleibt abzuwarten. Klar ist jedoch, dass auf den Produzenten von Attack on Titan schon seit dem Studiowechsel eine große Bürde liegt, wie bereits in einem Interview ersichtlich wurde.

Die 4. Staffel von Attack on Titan startet ab dem 7. Dezember in Japan und zeitgleich auch beim deutschen Streaminganbieter Anime on Demand. Der Manga befindet sich bereits in seiner finalen Phase. Wer die Geschichte in voller Länge lesen möchte, kann die Bände auf Amazon bestellen.*

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über albion 550 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -