Sailor Moon: Weniger Folgen im Free-TV – Sixx reduziert Ausstrahlung der Anime-Serie

Sailor Moon: Weniger Folgen im Free-TV - Sixx reduziert Ausstrahlung der Anime-Serie
© KAZÉ Anime

Seit letzer Woche strahlt Sixx die Anime-Serie Sailor Moon im Programm aus. Doch bereits ab Samstag soll die Menge der gezeigten Episoden reduziert werden.

Mit Sailor Moon sicherte sich Sixx in der vergangenen Woche eine echte Kultserie aus den 90er Jahren. Nun geht aus den Einträgen im Programm jedoch hervor, dass die wöchentliche Anzahl der ausgestrahlten Folgen demnächst reduziert werden soll. Einen Grund dafür nannte der Free-TV-Sender bisher nicht.

- Anzeige -

Nur noch zwei Folgen pro Woche

Ab dem 15. August werden anstelle der bislang vier ausgestrahlten Folgen nur noch zwei Episoden jeden Samstag um 19:20 Uhr zu sehen sein. Der vorherige Sendeplatz wird durch die US-Serie Charmed ersetzt.

Das bedeutet, dass sich Fans zukünftig mit weniger Sailor Moon abfinden müssen. Alternativ besteht nur die Möglichkeit, die Serie über DVD und Blu-ray* oder online im Stream anzusehen. Auf Amazon Prime Video* steht allerdings nur das Remake Sailor Moon Crystal zur Verfügung, welches bis vor Kurzem ebenfalls auf Sixx lief. Alte Folgen können noch in der Mediathek des Senders nachgeholt werden.

Mehr zum Thema

Über tobson 1446 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

1 Kommentar

  1. Ich jabe als Kind Sailor Moon geliebt, jetzt kann ich damit nichts mehr anfangen. Die erste Staffel geht noch, aber der rest geht garnicht. Und da gibt es Mangas bzw Animes die liebe ich heute noch mehr als damals wie Inuyasha und Dragonball.. Detektiv Conan könnte ich mir zb auch nicht mehr reinziehen..

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -