One Piece: Gold – ProSieben Maxx zeigt Film als deutsche Free-TV-Premiere

One Piece: Gold - ProSieben Maxx zeigt Film als deutsche Free-TV-Premiere
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Der Free-TV-Sender ProSieben Maxx beschert One Piece-Fans wieder Nachschub und strahlt den 12. Kinofilm der Reihe kommenden Monat im Programm aus.

Es ist nicht alles Gold, was glänzt – das müssen auch Ruffy und seine Freunde schmerzlich in ihrem 12. Kino-Abenteuer erfahren. One Piece: Gold erschien am 26. Juli 2016 erstmals in Deutschland und wurde von Kritikern überwiegend gelobt. Nun zeigt ProSieben Maxx den Film als Premiere im deutschen Fernsehen.

- Anzeige -

One Piece: Gold feiert TV-Debüt im April

Schon am 9. April um 20.15 Uhr soll One Piece: Gold bei ProSieben Maxx mit deutscher Synchronisation, also den bekannten Stimmen von Daniel Schlauch, Uwe Thomsen & Co., zu sehen sein. Nach Ausstrahlung ist der Film dann wie gewohnt noch für einige Zeit in der Online-Mediathek abrufbar, verkündete der Free-TV-Sender über seine Webseite.

In ihrem vorletzten Kino-Abenteuer verschlägt es die Strohhutpiraten auf das riesige Schiff Gran Tesoro, das zugleich als Stadt und Vergnügungsstätte fungiert. Ruffy und seine Freunde werden mit offenen Armen empfangen und gewinnen im Casino direkt eine Menge Gold. Doch das Glück wendet sich schon bald und die Crew gerät in ernste Schwierigkeiten. Schuld daran ist der Herrscher über diese Insel, Gild Tresoro, ein Meister der Manipulation. Während unsere Helden um die Freiheit kämpfen, wird auch ihre Freundschaft auf die Probe gestellt.

One Piece: Gold wurde unter der Leitung von Regisseur Hiroaki Miyamoto im Studio Toei Animation produziert und ist seit mehreren Jahren auf DVD und Blu-ray* erhältlich. Eine legale Streaming-Option gibt es derzeit nicht.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2234 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -